Sammler kommen einmal im Monat zusammen – Nachwuchs fehlt

Briefmarken-Tauschtag in Baunatal: Auch auf Fehldrucke sind sie scharf

+
Ein Hobby, das verbindet: Vereinsmitglied Willi Stüssel (links) schaut sich gemeinsam mit Klaus-Dieter Riedel (Kassierer des Vereins) seine Exponate der Bauten-Serie Deutschland an.

Baunatal. Stapelweise Alben, Lupen mit integrierter Beleuchtung und abgeflachte Pinzetten bedeckten den Tisch des großen Saals im Haus der Vereine. Verschiedenste Briefmarken wurden vom Verein der Briefmarkenfreunde Baunatal e.V. am Sonntag genauestens unter die Lupe genommen.

Hier wurde gesichtet, verglichen und getauscht. Briefmarke gegen Briefmarke, und wenn es mal keine ebenbürtige Marke zum Tauschen gab, dann wurde verkauft. Auch Willi Stüssel schaute sich mit seiner Lupe ganz genau die Exponate an, die vor ihm auf dem Tisch lagen. „Retuschen, Plattenfehler, Hohlkopien - all diese fehlerhaften Exponate sammele ich“, erklärte er stolz. Besonders die Bauten-Serie Deutschland von 1948 bis 1955 ist sein Spezialgebiet.

Doch nicht nur Bauten-Serien sind auf den Briefmarken zu finden. Schmetterlinge, Fahrräder, Eisenbahnen, Gewürze, Orchideen – die Motive der Briefmarken sind sehr abwechslungsreich. „Ich habe quasi meinen Beruf für das Hobby genutzt und sammle Gewürze“, sagte der gelernte Koch Klaus-Dieter Riedel.

www.philatelie-hessen.de

Rund 20 Briefmarkenfreunde, darunter einige Vereinsmitglieder, aber auch Gäste aus umliegenden Vereinen der Region, trafen sich zum monatlichen Tauschtag im Haus der Vereine, der an jedem dritten Sonntag im Monat stattfindet.

Mehr über den Verein der Briefmarkenfreunde Baunatal lesen Sie im Regiowiki.

„Wir halten sehr engen Kontakt zu anderen Vereinen“, berichtet Klaus-Dieter Riedel, der Kassierer des Vereins. „Schade ist nur, dass wir die Jugend nicht ans Briefmarkensammeln bekommen.“ Zwar bietet der Verein mittlerweile sogar Digitalisierungen der Briefmarken an, doch fehlt dem 34 Mitglieder starken Verein dennoch der Nachwuchs. Am 20. Oktober steht der Große Tauschtag in der Stadthalle Baunatal an. Zu der Veranstaltung werden Briefmarkensammler aus ganz Deutschland erwartet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.