Partei: Kommunen sollten Nein sagen

Auch Grüne lehnen Fracking ab

Kreis Kassel. Die Grünen appellieren an die Kommunen im Landkreis Kassel, sich gegen die geplante Förderung von Erdgas mithilfe der umstrittenen Fracking-Methode auszusprechen.

Beim Fracking wird in unterirdischen Gesteinsschichten gebundenes Erdgas durch Wasserdruck und Chemikalien gelöst. „Wir raten allen Gemeinden, Stellung gegen Fracking auf ihrem Gebiet zu beziehen“, sagte Vorstandssprecherin Gudrun Bednarek-Siegfried (Schauenburg). Auch wenn die Beschlüsse keine rechtliche Handhabe gegen die geplanten Erkundungsbohrungen böten, zeigten sie doch „den Widerstand gegen dieses gefährliche Vorhaben“.

Laut ihres Vorstandskollegen Ulli Tribull (Fuldabrück) kommt es nun darauf an, „die Bevölkerung umfassend über die Gefahren zu informieren“. Seiner Auffassung nach würde durch eine Genehmigung für Fracking in Nordhessen der Schutz des Trinkwassers aufgehoben. (ket)

Eine Infoveranstaltung mit der Bundestagsabgeordneten Nicole Maisch (Kassel) findet am Donnerstag, 9. August, 19 Uhr, in der Schauenburghalle in Schauenburg- Hoof statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.