Auftakt für Hochbau am Cross-Dock und OTC 4 in Baunatal

Baunatal. Jetzt kann Volkswagen mit den Hochbauten am neuen Logistikzentrum Cross Dock und der Erweiterung des Original Teile Centers (OTC) beginnen.

Am Donnerstag übergaben Baunatals Bürgermeister Manfred Schaub und Landrat Uwe Schmidt die Baugenehmigung für die beiden Projekte oberhalb von Rengershausen an Werkleiter Prof. Hans-Helmut Becker und Uwe Kapl, Leiter Originalteile Depot. Rund 70 Millionen Euro investiert der Autobauer in die Verteilstation für Material für das VW-Werk und den Ausbau des OTC.

Aufgrund der hohen Investitionssumme sprachen Becker und Schaub von einem historischen Moment. Das Cross Dock soll im Juni 2012 fertig sein, die Erweiterung des OTC 4 soll dann im Juli in Betrieb gehen. 14 Hektar Fläche werden benötigt. (sok)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.