Söhre-Schule feiert 40-jähriges Bestehen – Aktionen und Veranstaltungen

Auftakt mit 400 Luftballons

Auftakt zum 40-jährigen Schul-Jubiläum: Auf dem Volleyballplatz neben der Mehrzweckhalle stiegen 400 Luftballons zu einem Weitflugwettbewerb auf. Dem Sieger winkt ein Rundflug mit einem Heißluftballon über Kassel und Umgebung. Foto: Wohlgehagen

Lohfelden. 400 knallrote Luftballons ließen Schüler der Söhre-Schule für einen spektakulären Weitflugwettbewerb zum Himmel aufsteigen, um damit das 40-jährige Bestehen ihrer Schule anzukündigen.

Der runde Geburtstag der 1971 in der Ortsmitte Lohfeldens errichteten Gesamtschule wird bis zum Herbst mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen gefeiert: Am 21. Mai schickt die Söhre-Schule 150 Schülerinnen und Schüler beim Kassel-Marathon an den Start.

Der Höhepunkt des Schulgeburtstags ist eine Jubiläumswoche vom 14. bis 18. Juni mit Projekttagen, einem Schulfest und einer großen Matinee im Bürgerhaus. Im September findet dann ein spektakulärer Spendenlauf in der Grünen Mitte statt.

Die Organisation aller Veranstaltungen, zu denen ein Treffen ehemaliger Schüler und Lehrer gehört, liegt in Händen einer Arbeitsgruppe, in der auch Vertreter des Elternbeirats und des Fördervereins mitarbeiten.

Das Startgeld für den Minimarathonlauf und die einheitlichen Trikots werden von den Gemeindewerken Lohfelden und dem Entsorgungsunternehmen Fehr zur Verfügung gestellt.

„40 Jahre Söhre-Schule“ ist der Titel der Projekttage, mit denen die Jubiläumswoche eingeleitet wird. Vorbereitet sind insgesamt 40 Aktionen, wie beispielsweise Backen für einen guten Zweck, Flohmärkte, Mülleinsammeln und überraschende Besuche von Grundschulen.

„Für die Matinee am 18. Juni im Bürgerhaus bereiten wir eine Mischung aus alten Filmen, Live-Interviews mit Zeitzeugen und viel Musik vor“, sagte der Organisator der Veranstaltung, Lehrer Wolfgang Preuß.

Die Schulzeitung „Schulfenster“ wird zum Jubiläum in einer Sonderausgabe erscheinen. Abgeschlossen wird der Veranstaltungsreigen mit einem Ehemaligentreffen, zu dem 150 Schüler des Gründungsjahrgangs der Gesamtschule erwartet werden. (ppw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.