August Hempel (96) ausgezeichnet: 80 Jahre in der IG Metall

August Hempel

Baunatal. August Hempel aus Großenritte ist von der IG Metall Nordhessen für 80 Jahre Mitgliedschaft mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet worden.

Die Auszeichnung und einen Blumenstrauß übergab Oliver Dietzel, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Nordhessen, im Haus des 96-jährigen Jubilars.

Hempel hatte nach dem Zweiten Weltkrieg 25 Jahre bei Henschel in Kassel gearbeitet. „Dass der Kollege der IG Metall schon so lange die Treue hält, finden wir toll“, sagte Dietzel, den die Zweite Bevollmächtigte Elke Volkmann begleitete.

August Hempel lebt mit seiner Frau Marie, mit der er seit 72 Jahren verheiratet ist, in Großenritte. (ing)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.