Lohfeldener Ferienspiele beginnen heute – Kinder erhalten täglich ein warmes Mittagessen

Ausflug ins Blaue als Höhepunkt geplant

Das macht Spaß: In der Nähe des Festplatzes „Unter den Eichen“ zwischen Vollmarshausen und Wellerode können die Kinder zwischendurch nach Herzenslust im Wasser plantschen. Archivfoto: nh

Lohfelden. Das Warten hat ein Ende: Am heutigen Montag beginnen die Ferienspiele der Gemeinde Lohfelden auf dem Festplatz „Unter den Eichen“ zwischen Vollmarshausen und Wellerode. Teilnehmen am „Fez“ können Kinder aus den Gemeinden Lohfelden und Söhrewald im Alter von fünf bis zwölf Jahren.

„Die Kinder werden jede Menge Spaß haben.“

JUGENDPFLEGER RALF SChellhorn

Wochentickets sind im Rathaus, im Freibad oder bei der Jugendpflege in Lohfelden erhältlich. Sie kosten 18 Euro, für Geschwister werden nur 27 Euro berechnet. Tageskarten für vier oder drei Euro können vor Ort erworben werden.

„Wir haben alles durchdacht und geplant, die Kinder werden jede Menge Spaß haben“, verspricht Jugendpfleger Ralf Schellhorn, der mit seiner Kollegin Maike Oertel für die beliebten Ferienspiele verantwortlich ist. Den Jugendpflegern der Gemeinde Lohfelden stehen Denise Rosandic (22) als Fez-Leiterin und 35 ehrenamtliche Jugendbetreuer im Alter von 15 bis 24 Jahren zur Seite. Der Fez beginnt jeden Tag um 9 Uhr und endet um 17 Uhr. Die Kinder werden täglich ab 9 Uhr an festgelegten Bushaltestellen in Lohfelden und Vollmarshausen mit einem Sonderbus abgeholt und ab 16.45 Uhr zurück gebracht. Auf dem Platz wird den Kindern ein warmes Mittagessen gereicht.

Höhepunkte der diesjährigen Ferienspiele sind ein Ausflug am ersten Wochenende zu einem Überraschungsziel und eine Sonderveranstaltung am 22. Juli. „Mehr über beide Veranstaltungen möchte ich noch nicht verraten“, sagte Ralf Schellhorn, der für die erwarteten 200 Kinder viele Spiele, Bastelangebote und weitere kleine Ausflüge ankündigte. Geplant seien auch ein Besuch im City-Bowling in Kassel und ein Workshop über die Energiegewinnung.

Die fröhlichen Ferienwochen enden mit einem Abschlussfest am 29. Juli, zu dem die Jugendpflege jetzt schon die Eltern, Omis und Opis, Verwandte und Freunde der Kinder einlädt. (ppw)

Weitere Infos: www. lohfelden.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.