Backen für Kinderwehr 

Plätzchenverkauf auf dem Vellmarer Weihnachtsmarkt und in Geschäften

Budenzauber und Kinderkarussell: Stimmungsvoll soll es am Wochenende wieder auf dem Vellmarer Weihnachtsmarkt zugehen. Archivfoto: Brandau/nh

Vellmar. Glühweinduft wird von Freitag, 7., bis Sonntag, 9. Dezember, auf dem Vellmarer Rathausplatz wehen, wenn der Weihnachtsmarkt um 17 Uhr von Bürgermeister Dirk Stochla und dem Vorsitzenden des Handwerker- und Gewerbevereins, Volker Schröder, eröffnet wird.

20 Holzbuden werden dann rund um das Rathaus für das passende Weihnachtsdekor sorgen. Dort können sich die Besucher mit vielen selbstgebastelten Geschenkartikeln eindecken. Die Stadt Vellmar wird in diesem Jahr mit einem Kaffeewagen vertreten sein. Neben dem Verkauf von Vellmar-Artikeln unterstützt die Stadt auch die Aktion „Weihnachtsplätzchen für den guten Zweck“.

Initiatorinnen dieser Aktion sind Bianca Löhr vom TUI-Reisecenter und Duygu Özdemir vom „Blütentraum“ - beides Geschäfte am Rathausplatz. Sie verkaufen in ihren Läden bis Heiligabend Butterplätzchen, Zimtrauten und Schwarz-Weiß-Gebäck, die die Bäckerei Ehrmann zum Selbstkostenpreis gebacken hat. 2,50 kostet ein Geschenktütchen, das auch im Kaffeewagen der Stadt Vellmar verkauft wird. Der Erlös der Aktion kommt der Kinder- und Jugendfeuerwehr Vellmar zugute.

Das Programm rund um den Budenzauber sieht wie folgt aus: Am Freitag spielt von 17 bis 17.45 Uhr das Bläserquintett des Musikvereins Vellmar. Am Samstag von 17 bis 18 Uhr ist der Posaunenchor Niedervellmar zu hören, ab 18 Uhr tritt der Musikverein Vellmar auf. Am Sonntag um 15 Uhr singt der Kinderchor der Musikschule Chroma, um 16 Uhr folgen die Young Singers, um 17 Uhr die Harmonika-Freunde Vellmar.

Der Weihnachtsmarkt ist Freitag von 16 Uhr bis 20 Uhr, Samstag von 10 Uhr bis 20 Uhr und Sonntag von 11 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Auch in diesem Jahr steht für die Kinder ein Karussell bereit. Zudem wird der Nikolaus am Samstag und Sonntag von 17 bis 18 Uhr den Weihnachtsmarkt besuchen, um an die Kinder Süßigkeiten zu verteilen. (swe)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.