Bagger wühlen für VW-Logistikzentrum Cross Dock und Anbau an OTC 4

Baunatal. Auf einem gigantisch anmutenden Areal wird Erde geschoben. Es ist noch etwas größer als die Fläche, die bebaut wird - die umfasst allein 90 000 Quadratmeter. Auf diesen 13 Fußballfeldern entstehen für 60 Millionen Euro das neue VW-Logistikzentrum Cross Dock und ein Anbau an das OTC 4.

Mehr als 20 große Baumaschinen sind im Einsatz, um das Gelände an der Wolfsburger Straße zunächst einzuebnen. Parallel dazu arbeitet die Stadt Baunatal an Versorgungsleitungen und der Zufahrt zum neuen Komplex.

100 000 Kubikmeter Erde werden in eineinhalb Monaten bewegt, sagt Architekt Stefan Stiegel (Büro RSE, Kassel). Das entspricht dem Volumen 1000 großer Reisebusse.

Mehr dazu lesen Sie am Samstag in der gedruckten Ausgabe der HNA.

Rubriklistenbild: © Fotos: Jünemann

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.