Dörnhagener pflanzten einen Baum

Bald Äpfel aus dem Kita-Garten

An die Schippe und los: Kita-Leiterin Renate Kirchner und Bürgermeister Dieter Lengemann pflanzten zusammen den Baum. Foto: Büntig

Fuldabrück. Das Lied „Ich hol mir eine Leiter und stell sie an den Apfelbaum“ erklang vielstimmig, als Kita-Leiterin Renate Kirchner mit Bürgermeister Dieter Lengemann (SPD) einen Apfelbaum auf dem Dörnhagener Kita-Freigelände pflanzte.

Eine Leiter wird zwar noch lange nicht benötigt, und bis der Baum Früchte trägt, wird es noch einige Jahre dauern – aber der Anfang ist gemacht. „Ich freue mich, dass wir nun auch auf dem neuen Gelände wieder einen Obstbaum haben“, sagte Renate Kirchner und dankte der Gemeinde für die Spende des schorfresistenten Winterapfelbaums.

Beim Erntedankfest hatten die Kinder fleißig gebastelt und gemalt, der Schwerpunkt lag auf der in der Erde wachsenden Kartoffel und dem auf dem Baum wachsenden Apfel.

Nach einem Besuch auf dem Kartoffelacker bildete die Pflanzaktion am Kindergartten nun den Abschluss des Projekts. (pfb)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.