Lohfelden

Bau- und Gartenmarkt werden zusammengelegt: Bald alles neu bei Hornbach

+

Lohfelden. Die Zusammenlegung des Bau- und Gartenmarktes von Hornbach in Lohfelden rückt näher. Bagger haben in den vergangenen Wochen das einstige Abhollager an der Nordseite des Baumarktes abgerissen.

Auf dem rund 3000 Quadrameter großen Gelände entsteht der neue Gartenmarkt. Bislang werden Pflanzen und Campingmöbel auf der anderen Seite der Crumbacher Straße verkauft. Wie Konzernsprecherin Ursula Dauth am Montag auf HNA-Anfrage erklärte, soll der neue Gartenmarkt Anfang 2015 eröffnet werden.

Danach soll der Baumarkt bei laufendem Betrieb renoviert werden. Die Waren werden nach Angaben Dauths künftig über eine Zufahrt von der Crumbacher Straße angeliefert. Inzwischen eröffnet wurde ein Drive-In-Baumarkt. In der umgebauten Badminton-Halle können die Kunden auf 27 Stellplätzen die Ware in ihr Auto laden. Was aus dem alten, lediglich gemieteten Gartenmarkt wird, ist noch unklar. (ket)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.