KSV Baunatal nun auch bei Facebook aktiv

Baunatal. Auch der KSV Baunatal – mit 5500 Mitgliedern Nordhessens größter Sportverein – ist nun in der Internet-Community Facebook vertreten. Besucher erhalten Informationen über Ereignisse im KSV, der mittlerweile aus 31 Abteilungen, über 40 Sportarten, einem vereinseigenen Fitnessstudio und mehr als 40 Kursangeboten besteht.

Facebook lasse direkte Kommunikation mit den Nutzern zu: Das habe den Verein bewogen, sein Internetangebot damit zu ergänzen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Neben der Nähe zu den KSV-Mitgliedern hoffe man, neue Freunde und Mitglieder fürs eigene Sport und Gesundheitsangebot zu gewinnen. (ing)

www.ksv-baunatal.de

www.facebook.de/ksvbaunatal

www.twitter.com/ksvbaunatal

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.