Baunatal: Weg zum Bahnhof Guntershausen kommt

+
Bald fertig: Am Bahnhof Guntershausen entsteht derzeit eine neue Unterführung samt zweier Bahnsteige an den äußeren Gleisen.

Baunatal. Der Weg für Fahrgäste aus Guntershausen zum Bahnhof wird einfacher. Die Stadt Baunatal will eine neue Unterführung von der Fuldastraße aus an das Bahnhofsgelände bauen. Das bestätigte Erste Stadträtin Silke Engler-Kurz auf Anfrage.

„Der Weg kommt“, sagte die Vizebürgermeisterin. Für Fußgänger wird es damit auch ein Stück sicherer. Der bisherige Weg durch einen engen Straßentunnel ohne seitliche Gehwege auf die Westseite des Geländes bekommt nun eine Alternative.

Gleichzeitig endet mit der Entscheidung ein monatelanges Hinundher zwischen Stadt und Bahn AG. Zunächst hatte es so ausgesehen, dass die Bahn den Durchstich von der Unterführung Richtung Ort wieder mit einer Betonwand verschließen wollte.

Jetzt einigten sich die Beteiligten darauf, dass der Weg aus dem Tunnel heraus ins Dorf verlängert wird. Die Stadt rechnet mit Kosten von 350.000 Euro. Baustart soll Anfang 2012 sein. (sok)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.