Elf Autohäuser präsentieren Audi, Opel und Co.

Automobilausstellung in Baunatal: Motoren auf dem Laufsteg

+
Models auf vier Rädern: Bei der 20. Automobilausstellung in Baunatal stellen elf Autohäuser am 22. und 23. April insgesamt 27 Automarken vor.

Baunatal. Auf röhrende Motoren, tiefergelegte Karosserien und Fahrspaß auf zwei bis vier Rädern können sich alle Autofans am 22. und 23. April bei der größten Automobilausstellung in Baunatal freuen.

Mittlerweile ist die spektakuläre Frühjahrs-Tradition zum festen Bestandteil des Baunataler Veranstaltungskalender geworden – bereits zum 20. Mal findet die Ausstellung in diesem Jahr statt. Seit 1997 präsentieren zahlreiche Autohäuser aus Nordhessen vielfältige Automarken von Audi über Opel bis hin zu Volkswagen auf dem legendären Car-Walk – einem roten Teppich für Fahrzeuge. Diesmal brechen laut Dirk Wuschko, Geschäftsführer vom Stadtmarketing Baunatal, elf Händler mit 27 Marken den Rekord der letzten Jahre. 

Die Ausstellung überzeuge mit Abwechslung – neben klassischen Autos können Fans auch Fahrräder, Quads und Motorräder bewundern. Bei der diesjährigen Veranstaltung steht die Elektromobilität im Fokus. HNA-Event übernimmt die Moderation während des gesamten Wochenendes.

Die Ausstellung wird am Samstag, 22. April, um 10 Uhr eröffnet und hält bereits zu Beginn einige Höhepunkte für Fahrzeug-Liebhaber bereit. Die Vier-Zylinder-Crew stellt um 14 Uhr ihre eigenhändig umgebauten Quads vor. Außerdem treten die kleinen Tanzsternchen des TSG Baunatal auf und sorgen mit ihrer Performance für eine Portion Musik zwischen den Motorengeräuschen. Auch für die jüngeren Gäste, die mit Motoren und Pferdestärken noch nicht so viel anfangen können, ist gesorgt – in der Stadt werden eine Hüpfburg, ein Karussell und ein Bobbycar-Parkour aufgebaut.

Weitere ausgefallene Fahrzeugmarken warten am Sonntag ab 12 Uhr auf die Besucher der Ausstellung. An diesem Tag öffnen auch die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr ihre Türen. Auftritte von den Tanzgruppen Enjoy und Dance United füllen die Pausen zwischen den Auto-Vorstellungen auf dem „Laufsteg“. Für Kinder gibt es eine Foto- und Erklär-Aktion der Feuerwehr um 14.45 Uhr. Zum Abschluss des Wochenendes um 17 Uhr präsentieren die Opel-Händler aus Nordhessen ihre Raritäten. Anschließend haben Autofans die Gelegenheit, mit den Kennern fachzusimpeln und Fotos zu schießen. 

Mehr Infos www.stadt marketing-baunatal.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.