Unterstützung der Aktion Advent

Fit werden und spenden für guten Zweck: KSV Baunatal organisiert Fitnesstag

+
Sport mit dem Nikolaus: Jürgen Bergmann(von links), Trainer Christoph Klein als Rauschebart und Bärbel Goldmann weisen schon jetzt auf den Fitnesstag des KSV am 4. Dezember hin.  

Baunatal. Sportlich aktiv sein und gleichzeitig etwas für den guten Zweck tun – das ist möglich bei einer Aktion des KSV Baunatal am Sonntag, 4. Dezember.

Der größte Sportverein Nordhessens lädt für die Zeit ab 10 Uhr zu einer „sportlich fitten Spendenaktion“ in die KSV Sportwelt, Altenritter Str. 37, ein. Gesammelt wird an diesem Tag für die HNA-Aktion Advent. Zahlreiche Kurse zum Reinschnuppern und Mitmachen werden an diesem Tag angeboten.

Der Teilnahmebetrag von fünf Euro pro Kurs (zehn Euro alle Kurse) komme komplett der Aktion Advent zugute, betonen Timo Gerhold und Katrin Eschstruth vom KSV-Vorstand. Die HNA selbst beteiligt sich unter anderem mit ihrem Glücksrad. Bei einem kleinen Einsatz, der ebenfalls an die Aktion Advent fließt, kann jeder Teilnehmer auf allerhand kleine Gewinne hoffen.

Und so sieht das Kursprogramm an diesem Tag aus: 

• 09.30 - 09.50 Uhr: Yoga - Guten-Morgen-Programm outdoor an der frischen Luft stehend oder sitzend, auch für Rollator- und Rollstuhlfahrer geeignet. 

 • 10 - 10.50 Uhr: Aroha und Kaha – Aroha ist eine Mischung aus Haka, Kung Fu und Thai Chi; Indoor Cycling – Schwitzen beim Herz-Kreislauf-Training; Yoga – Sanfte Fitness mit Entspannung. 

 • 11 - 11.50 Uhr: Fasziofitness - Beweglich und dynamisch bleiben; Kaha ist etwas tänzerisch energiegeladen, mobilisierend und fordernd; World Jumping - Jump for fun! Mal richtig abheben und Spaß haben; Hot Iron – Ein gutes Trainingsprogramm mit der Langhantel für mehr Muskeldefinition. 

• 12 - 12.50 Uhr: World Jumping - Jump for fun! Mal richtig abheben und Spaß haben; Bodyworkout – Rund-um-Ganzkörper-Training mit sanfter Kräftigung und wenig Schwitzen; Zumba Fitness – Tanzen und richtig Spaß haben ohne Stress mit der Choreografie.

Die Aktion Advent der HNA hilft seit vielen Jahren Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Gestartet wird die Sammelaktion traditionell in der Adventszeit. 

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.