Polizei sucht nach Zeugen

Unbekannte zündelten in Baunataler Tiefgarage

Baunatal. Am Sonntagmittag gegen 13.30 Uhr haben bislang Unbekannte an verschiedenen Stellen in der Herkules-Tiefgarage am Baunataler Marktplatz gezündelt.

Laut der Polizei beschädigten die Täter zwei an der Wand installierte Feuermelder, indem sie versuchten, die Nothilfeeinrichtung anzustecken. Dabei sind beide Feuermelder erheblich beschädigt worden und nun unbrauchbar. Zudem steckten die Unbekannten einen Mülleimer im Bereich der Einkaufswagen in Brand. Nach einer intensiven Belüftung der Tiefgarage konnte die Feuerwehr Baunatal wieder abrücken. Es entstand ein Sachschaden in noch unbestimmter Höhe.

In der vergangenen Woche waren sechs Müllcontainer im Baunataler Stadtteil Altenbauna angesteckt worden. Laut Polizeisprecher Torsten Werner wird derzeit geprüft, ob ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht. Bislang gebe es dazu noch keine Erkenntnisse.

Zeugen sollen sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0561/2520 oder unter 0561/9100 melden. 

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.