Samstag Volkslauf für Sportler jeden Alters

Baunatal rennt für gute Sache

Baunatal. „Baunatal rennt“, so heißt am Samstag, 8. September, wieder das Motto. Aktive jeden Alters können bei dem Volkslauf mitmachen, der Erlös kommt behinderten Menschen in der Baunataler Diakonie Kassel zugute. Start ist am Parkstadion.

Dort geht es um 16.20 Uhr mit den Läufen der Bambini (bis sieben Jahre, 440 Meter) los. Zur selben Zeit starten die Walker auf einer elf Kilometer langen Strecke. Es folgen die Starts der Schüler, die alle 1000 Meter rennen: 16.35 Uhr Jahrgänge 2003 und 2004 – 16.40 Uhr 2001/2002 – 16.45 Uhr 1999/2000 – 16.50 Uhr 1997/1998. So geht es danach bei den Älteren weiter: • 17 Uhr Start auf Fünf-Kilometer-Strecke. • 17.05 Uhr elf Kilometer. • 17.05 Uhr 18,2 Kilometer.

Startgeld: Kinder und Jugendliche zahlen 1,50 Euro, Erwachsene 4 Euro, Staffeln 12 Euro. Anmeldung am Stadion ab 15 Uhr bis jeweils 45 Minuten vor dem Start. Veranstalter ist die Abteilung Triathlon im KSV Baunatal. (ing) www.baunatalrennt.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.