Baunatal: Vier städtische Betreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren

Baunatal. Das neue Kindergartenjahr hat mit dem Monat August begonnen. In der Stadt Baunatal gehen damit Änderungen einher. Die Rathaus weist auf folgende Neuerungen hin:

 • In der Kindertagesstätte Leiselfeld, nunmehr unter städtischer Regie, werden Kinder im Alter ab einem Jahr betreut.
• Auch in der Kindertagesstätte Himmelbergt in Guntershausen sind Kinder ab einem Jahr willkommen.
• Bei der Kindertagesstätten Wolkenschieber in Hertingshausen und Hermann-Schafft-Straße in Kirchbauna liegt die untere Altersgrenze bei zwei Jahren. Zudem betreut der Tagesmütterverein Baunatal-Schauenburg Kleinkinder. (ing)

Informationen: Rathaus Baunatal, Ute Hunold und Marita Dieselkämper, Telefon 05 61/4 99 21 09 oder -10.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.