Baunataler Grüne: Edmund Borschel bleibt an der Spitze

+
Edmund Borschel

Baunatal. Edmund Borschel bleibt weiterhin an der Spitze der Baunataler Grünen. Die Mitglieder wählten den Altenritter in der jüngsten Versammlung erneut zum Vorsitzenden.

Stellvertreter sind Lothar Rost, Florian Pfeiffer und Juliane Kothe. Norbert Kraft wurde im Amt des Kassierers bestätigt. Schriftführerin bleibt Lilo Borschel. Als Beisitzer fungieren Sigurd Hanig, Dzemila Dorschner und Kamela Mohtezebsade.

Laut Pressemitteilung sollen die Mitglieder künftig enger an die politische Arbeit in Baunatal angebunden werden. Geplant sei, einmal im Vierteljahr die Mitglieder zu Fraktionssitzungen einzuladen, „um eine engere Vernetzung der Grünen-Stadtverordneten mit den Mitgliedern zu gewährleisten und Themen von Interesse auch einem breiten Publikum zu öffnen“-

In der ersten Themensitzung am 10. Februar im Vereinshaus Altenritte (Uhrzeit noch nicht klar) soll es um die Wohnraumsituation in Baunatal mit Wohnungsnot, steigenden Mieten und Nebenkosten gehen. (sok)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.