Weg zum Baunataler Marktplatz ist demnächst dicht

Baunatal. In der kommenden Woche müssen die Baunataler auf eine gewohnte Wegeverbindung am Marktplatz verzichten. Der Durchgang vom Europaplatz zum Marktplatz wird wegen der Sanierung des Rathauses gesperrt.

Das  teilt die Verwaltung in einer Pressemitteilung mit. Die Sperrung gilt vom 2. bis zum 7. Juli. Der Zugang vom Europaplatz auf den Marktplatz ist dann beispielsweise über die Glaspassage möglich. Lieferfahrzeuge, die eine Genehmigung haben, können über die Siegmund-Schuckert-Straße und die Straße An der Stadthalle auf den Marktplatz rollen.

Im Zuge der Bauarbeiten am Rathaus wird vom 9. bis zum 21. Juli schließlich der Durchgang zwischen Herkules-Markt und Rathaus gesperrt. Laut Pressemitteilung empfiehlt die Verwaltung in dieser Zeit den Weg um das Herkules herum oder während der Öffnungszeiten durch den Einkaufsmarkt.

Der Lieferverkehr könne dann wieder vom Europaplatz anfahren. Der Zugang zu einer Zahnarztpraxis im Bereich der Herkulesfassade sei ebenfalls gewährleistet. (sok)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.