Kreisel auf Wolfsburger Straße soll bis September fertig sein – Straßenbau für VW-Logistikzentrum

An der Baustelle geht's rund

Der Kreisel nimmt Form an: Das Rundstück kann man bereits gut erkennen. Rechts hinten ist das Anwendungszentrum Metakus der Uni Kassel zu erkennen. Vorn prangt das VW-Logo des Fib-Zentrums von Volkswagen. Foto: Jünemann

Baunatal. Wer hier fünf bis zehn Minuten zuschaut, der sieht, wie sich ein Lastzug nach dem anderen durch die Baustelle quält. Ampeln hemmen zudem den Verkehrsfluss, Barrieren sperren einen Teil des Einmündungsbereichs ab.

Aber der Kreisel, der den Lkw künftig das Erreichen der OTC und des geplanten Cross Docks von VW erleichtern soll, nimmt Form an.

Im September, wenn die Bauarbeiten am Logistikzentrum Cross Dock in die Vollen gehen, soll das Rundstück am Abzweig der Zwickauer von der Wolfsburger Straße weitgehend fertig sein. Die Stadt baut den Kreisverkehr und außerdem weiter oben auf der Wolfsburger Straße einen Linksabbieger zum Cross Dock. Stadt und Stadtwerke investieren insgesamt 1,7 Millionen Euro.

Mehr dazu lesen Sie am Dienstagt in der gedruckten Ausgabe der HNA.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.