Bernd Brede führt Liste der Grünen an

Bernd Brede

Fuldabrück. Für die Kommunalwahl am 27. März 2011 haben die Fuldabrücker Grünen ihre Liste aufgestellt. Ihr Spitzenkandidat ist Bernd Brede aus Bergshausen. Ihm folgen Björn Jantzen, Roland Heibert, Ullrich Michael Tribull, Uwe Staupe, Alexander Pischzek, Karin Brede-Werner, Simone Heibert, Katja Jantzen, Claudia Imgrund-Staupe und Marianne Tribull.

In ihrem Programm setzen die Grünen auf ein integriertes Klimaschutz-Konzept für die Gemeinde Fuldabrück und einen effizienten Umgang mit den Gemeindefinanzen.

Außerdem sprechen sich die Fuldabrücker Grünen für das Zusammenwachsen der einzelnen Ortsteile, die Reaktivierung des alten Friedhofs in Bergshausen und den naturellen Ausbau des Lärmschutzes an den Autobahnen  7 und 44 aus.

Für den Kreistag kandidieren die Fuldabrücker auf den Plätzen zehn (Bernd Brede), 14 (Ullrich Michael Tribull) und 20 (Björn Jantzen). (veg)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.