Gute Stimmung garantiert

Ein besonderes Erlebnis

In einer lauen Sommernacht durch von Kerzen und Fackeln erleuchtete Straßen schlendern und dabei seine Einkäufe tätigen – das ist schon etwas Besonderes.

Am Samstag, 25. August, kann man sich in Vollmarshausen wieder diesem außergewöhnlichen Vergügen hingeben. Um 18.45 Uhr eröffnet Bürgermeister Michel Reuter die lange „Wir seh’n uns-Nacht“ auf dem Hof des Blumengeschäftes Callmäleon. (Ecke In der Selle/Kasseler Straße).

Fast alle Vollmarshäuser Geschäftsleute beteiligen sich in diesem Jahr an der Aktion und sorgen von 19 bis 23.59 Uhr für einen vergnüglichen Abend – vor und in ihren Geschäften.

Da gibt es beispielsweise sommerliche Cocktails und fruchtige Bowlen. Foto Alice lädt zum Fotoshooting und im Bistro Dorfmitte wird zum Lohfeldener Dartturnier geladen. Auch ein Kickerturnier steht auf dem Programm. Glückspilze sollten am Glücksrad der Firma Hamel Schreibwaren drehen oder bei der Tombola von „Wir machen Druck“ mitmachen, denn dort kann man nette Kleinigkeiten gewinnen.

Für das leibliche Wohl sorgt die Fleischerei Schumacher mit Bratwurst und Spanferkelrücken.

Bis Mitternacht kann man in der Kasseler Straße, der Welleröder Straße und der Kaufunger Straße das besondere Sommernachts-Einkaufserlebnis genießen. Alle Anwohner werden gebeten, die Fenster und Vorgärten festlich zu beleuchten. (uko)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.