Besucherrekord vergangenes Wochenende im Freibad Lohfelden

Lohfelden. Das herrliche Sommerwetter hat dem Freibad Lohfelden einen Besucherrekord beschert: Am vergangenen Wochenende waren mehr als 10 000 Badegäste in der Badelandschaft am Nordhessenstadion.

Spitzentag war der Sonntag mit 5130 Gästen. „So einen Ansturm hatten wir seit 25 Jahren nicht mehr“, sagte Klaus Günther. Der Leiter des Freibades rechnet auch für die kommenden Tage mit einem guten Besuch , „weil jeder Sonnenstrahl genutzt wird, um dem Sommer 2012 noch etwas abzugewinnen“. An besonders heißen Tagen wird das Team der Freizeiteinrichtung von bis zu 16 Rettungsschwimmern der DLRG-Ortsgruppe Lohfelden-Fuldabrück unterstützt. Das Freibad ist täglich von 8.30 bis 20.30 Uhr geöffnet, Kassenschluss ist um 19.45 Uhr. (ppw) Foto: Freibad/nh

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.