Tochtergesellschaft Energienetz Mitte startet zum 1. Juni – Für Strom- und Gaskunden ändert sich nichts

EAM betreibt Netze für Strom und Gas

Jörg Hartmann

Region Kassel. Die neu gegründete EAM-Tochtergesellschaft Energienetz Mitte übernimmt an diesem Sonntag, 1. Juni, von Eon Mitte die Strom- und Erdgasnetze in unserer Region. Für die Strom- und Gaskunden ändert sich nichts, teilte die EAM (Energie aus der Mitte) mit, denn die neue Gesellschaft trete in alle bestehenden Verträge ein.

Die Gründung der neuen Gesellschaft Energienetz Mitte geht auf eine Forderung der Bundesnetzagentur zurück, die eine eindeutige Trennung des Netzbetriebs (der bundesweit streng reguliert ist) und des Strom- und Gasverkaufs verlangt.

Man werde „die sichere und zuverlässige Strom- und Erdgasversorgung in gewohnter Qualität gewährleisten und die Energiewende aktiv vorantreiben“, erklärten die beiden Energienetz-Geschäftsführer Jörg Hartmann und Andreas Wirtz.

Bei der Planung, dem Bau und dem operativen Betrieb der Strom- und Gasnetze strebt die Energienetz Mitte eine noch engere Zusammenarbeit mit den kommunalen Partnern und den Netzkunden in Industrie, Gewerbe, Handel und Privathaushalten an. Dabei bleiben die bekannten Ansprechpartner in den Regionalzentren, Netzregionen und Regioteams des Unternehmens unverändert. Der Wechsel des Netzbetreibers hat keine Auswirkungen auf die bestehenden Verträge. Die Kunden können auch weiterhin ihren Energielieferanten frei wählen.

Ab 1. Juli wird die EAM auch mit einem eigenen Vertrieb für Strom und Gas am Markt auftreten. Zurzeit werden dafür verschiedene Produkte entwickelt, die Preise stehen laut EAM noch nicht fest.

Darüber hinaus will die EAM die Energiewende in der Region vorantreiben. Geplant ist etwa der Bau weiterer Biogasanlagen und von Netzen zur Wärme- und Kälteversorgung. Außerdem sollen Kommunen und Bürger bei der Umsetzung von Windenergieprojekten unterstützt werden. HINTERGRUND

Kontakt zur Energienetz Mitte GmbH, Monteverdistraße 2 in Kassel: info@energienetz-mitte.de www.energienetz-mitte.de • Service-Center: Tel. 08 00-3 25 05 32 (kostenfrei) • Entstörungsdienst Strom: Tel. 08 00-3 41 01 34 (kostenfrei) • Entstörungsdienst Gas: Tel. 08 00-3 42 02 34 (kostenfrei)

Von Holger Schindler

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.