Bewegung ist Leben

+
Tauchen, Fahrrad fahren, joggen und vieles mehr: Am Sonntag, 12. April, findet erstmals die Sport Expo in Ahnatal statt.

Nordhessen ist sportlich. Leider gibt es aber in der Region keine Ausstellung für die Aktiven und die, die es werden wollen“, sagt Tom Kretschmer, einer der geistigen Väter der Sport Expo und Inhaber von Toms-Kassel – Ihr Ebikeprofi.

Zusammen mit den Inhabern des Deltha Fitness Clubs in Ahnatal, Petra und Holger Weber, entwickelte er federführend die Idee zu einer Ausstellung für alle, die sich rund um das Thema Gesundheit, Sport und Fitness informieren wollen. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 12. April, von 11 bis 17 Uhr im Deltha Fitness Club – Sportzentrum Rasenallee statt. Bei freiem Eintritt heißt es „informieren und ausprobieren“.

Das war Mitte Februar. Schon vier Wochen später stand ein sehr konkretes Konzept für die Veranstaltung. Und das kann sich wirklich sehen lassen: Zahlreiche weitere Firmen und Geschäfte aus der Region haben sich angeschlossen und an jedem Stand wird es ein individuelles Highlight für die Besucher geben. Alle Anbieter verkaufen an diesem Tag zu Messepreisen und wollen vor allem, dass die Besucher ganz viel am eigenen Leib erfahren können. „Da sollen die Laufschuhe gleich vor Ort anprobiert und getestet werden, die E-Bikes Probe gefahren und die Schwimmflossen Probe gepaddelt werden“, meinen die Veranstalter. Außerdem kann man an diesem Tag den gesamten Deltha Fitness Club erkunden. Dazu gehören die Trainingsfläche, Kursräume, Sauna und die Badelandschaft.

Die Angebote im Überblick:

  • Der Deltha Fitness Club Ahnatal organisiert das Rahmenprogramm mit Vorträgen zu Gesundheitsthemen („Übergewicht und Zivilisationskrankheiten“) und Vorführungen von Aerobic bis Zumba.
  • Toms-Kassel – Ihr Ebikeprofi ist mit dem E-Bike-Mobil der „Winora“-Group vor Ort. Hier kann man die neuen Mittelmotoren von Bosch und Yamaha in verschiedenen Fahrrädern ausgiebig testen – im City- oder Tourenfahrrad genauso wie in den sportlichen, vollgefederten Mountainbikes. Es winken attraktive Messepreise.
  • Theuermeisters Laufladen bringt ein Testmobil des Laufschuhherstellers Brooks mit und bietet die Möglichkeit, alle vorhandenen Modelle Probe zu laufen. Zudem werden die Barfuß-Trainingsschuhe der Nike Free-Kollektion vorgestellt sowie die Massageroller von „The Stick“ und „Black Roll“.
  • Der Unterwasserladen Kassel ist mit Tauchlehrern vor Ort und bietet Schnuppertauchen in kompletter Ausrüstung sowie Schnorchelkurse an. Verkauft werden unter anderem UV-Shirts und Schnorchelausrüstung, beides zu Messepreisen.
  • Kama Sport, als Spezialist für Sportbekleidung, hat eine große Auswahl an Teamausrüstung zu Messepreisen im Gepäck und man kann beim Golf-Chipping interessante Preise gewinnen.

    Download

    PDF der Sonderseite Sport Expo Ahnatal

  • Das Autohaus Ostmann präsentiert ein Rallye Fahrzeug.
  • Der Akkuman bringt ein Segway mit zur Sport Expo und informiert über die kostengünstige und umweltschonende Möglichkeit, gebrauchte Akkus instand zu setzen.
  • Die Physiotherapeuten Ulrich Poetsch und Mary Martinez informieren über Sportverletzungen, biologische Zellregeneration und Osteopathie.
  • Dr. Westerman bietet kostenloses Blutdruckmessen an. Außerdem wird man hier in einer Kabine die ionisierte Sauerstofftherapie austesten können, die bei vielen Atemwegserkrankungen und Neurodermitis gute Erfolge erzielen kann.
  • Aero Fallschirmspringen wird einen spektakulären Fallschirmsprung organisieren, mit Landung auf dem Gelände des Fitnessclubs.
  • SorinBauArt präsentiert Bad- und Raumgestaltung mit 3D-Unterstützung und zeigt verschiedene Wandspachteltechniken wie zum Beispiel Magic Touch und Stucco Royal. Bei Erteilung eines Auftrages bekommt man an diesem Tag 20 Prozent Rabatt.
  • Wer viel Sport macht und ausprobiert, wird sicherlich auch hungrig und durstig. Um das leibliche Wohl kümmern sich der Ahnatal Grill und das Remmlers Café.

Fortsetzung folgt

Die Veranstaltung ist ausdrücklich auf eine Fortsetzung ausgelegt. „Wir wollen diese Sport Expo auf jeden Fall etablieren und ausbauen. Interessierte Geschäfte und Firmen aus dem Sport- und Fitnessbereich können uns jederzeit ansprechen und sich anschließen“, so die motivierte Gruppe einstimmig. „Wir sehen diese Expo als Startschuss für eine neue, regelmäßige Veranstaltung in der Region.“ (pjt)

www.sport-expo.de

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.