Bezaubernde Winterwelt

In der Untergasse von Guxhagen wird am Samstag, 15. Dezember, wieder eine kleine bezaubernde Budenstadt aufgebaut. In der Zeit von 14 bis 19 Uhr können sich die Besucher bei Live-Musik einen Glühwein schmecken lassen.

Kleine Stände der Vereine und der ortsansässigen Gewerbetreibenden laden ein zu Leckereien und warmen Getränken und präsentieren weihnachtliche Dekorationen. „Der Weihnachtsmarkt ist immer eine hervorragende Möglichkeit, die Arbeit unseres Vereins vorzustellen und das Interesse zu wecken“, berichtet ein Mitglied der Karnevalsgesellschaft „Blaue Funken“ aus Guxhagen.

Der Guxhagener Weihnachtsmarkt findet jedes Jahr nur an einem Nachmittag, nämlich traditionell am Samstag vor dem dritten Advent statt. So lässt es sich bei einem Glühwein nett beisammen sein, plaudern und vielleicht noch ein paar Kleinigkeiten für Weihnachten an den Ständen erstehen. Es wird auch in diesem Jahr wieder eine kleine Bühne geben, so dass örtliche Vereine und Gruppen, der Kindergarten und die Schule, dort auftreten können.

Abwechslungsreiches Programm zum Jubiläum

Überhaupt ist natürlich ganz besonders für die Kinder ein abwechslungsreiches Programm vorgesehen. Vielleicht ist ja der Weihnachtsmann anzutreffen?! So können sich die Kleinen darauf freuen, schon mal dem Weihnachtsmann zu begegnen, wenn er durch die Gassen zieht.

Der traditionelle Guxhagener Weihnachtsmarkt feiert in diesem Jahr ein kleines Jubiläum: Er findet nämlich zum 25. Mal statt.

Anlässlich des Jubiläums hat sich die IGG, die Interessengemeinschaft Guxhagener Gewerbetreibender e.V., die den Weihnachtsmarkt alljährlich ausrichtet, etwas besonderes einfallen lassen: Bei einem Gewinnspiel werden 25 Weihnachtsgänse verlost. Soviel kann schon mal verraten werden: Teilnahmekarten wird es in dem Magazin der IGG, das demnächst erscheint, und natürlich direkt auf dem Guxhagener Weihnachtsmarkt, geben.

Die Ziehung der Gewinner wird auf dem Weihnachtsmarkt vorgenommen. (phr)

PDF der Sonderseite Vielfältiges Guxhagen Melsungen

PDF der Sonderseite Vielfältiges Guxhagen Söhre

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.