Leitung vom Langenberghof in Ort Großenritte

Biogas-Wärme für zwei Hallen

Baunatal. Die Kulturhalle und die angrenzende Langenberghalle in Großenritte sollen künftig mit Wärme aus einer Biogasanlage versorgt werden. Das legte das Stadtparlament in seiner Sitzung einstimmig fest. Vom Langenberghof südlich von Großenritte soll eine 1400 Meter lange Leitung zu den Hallen verlegt werden. Die Biogasanlage plant Landwirt Dierk Koch. Da er auch CDU-Stadtverordneter ist, nahm er an der Beratung nicht teil.

Das Rathaus hat errechnet, dass die neue Wärmeversorgung wirtschaftlich ist. Heizkessel für die Kulturhalle und die Gastronomie dort – beide in die Jahre gekommen – werden nicht mehr nötig sein, mit dem Heizkessel in der Langenberg-Sporthalle soll der Spitzenbedarf abgedeckt werden.

Die Leitung vom Hof zu den Hallen, Pufferspeicher und Wärmetauscher in den Gebäuden wird Kochs Firma Langenberg Bioenergie übernehmen. Sowohl SPD-Mehrheit als auch CDU im Stadtparlament nannten die Lösung einen Schritt in die richtige Richtung in Sachen Energiemix. (ing)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.