Naturfreunde Kaufungen laden zum Rennen am Wochenende ein

Die Bobbycars flitzen wieder

Kaufungen. Zum Bobbycar-Rennen laden die Naturfreunde Kaufungen für das Wochenende, 11. und 12. August, ein. Nach Angaben der Veranstalter ist die Resonanz bereits im Vorfeld groß.

Bobby-Car-Rennen in Kaufungen

Aus der ganzen Republik seien Meldungen eingegangen. Der Samstag beginnt um 15.30 Uhr mit freiem Training. Um 17.10 Uhr startet das erste Teamrennen auf der 600 Meter langen Rennstrecke in der Freiheiter Straße in Oberkaufungen, anschließend gibt es die Siegerehrung.

Bis 16 Uhr am Samstag werden noch Anmeldungen für das Teamrennen angenommen. Der Tag endet im Naturfreunde-Haus mit Rock- und Popmusik von den 60er-Jahren bis heute.

Am Sonntag beginnt das freie Training um 10 Uhr. Danach finden ab 11 Uhr die Jugendrennen statt, für die man sich am gleichen Tag noch bis 10.30 Uhr anmelden kann. Für die Amateurklasse ist um 14 Uhr Anmeldeschluss. Diese startet um 15 Uhr ins Rennen.

Das Prominenten-Rennen findet am Sonntag um 14 Uhr statt. Unter anderen hat der Fußballspieler Michael Mason seine Teilnahme zugesagt; er spielte beim KSV Hessen Kassel, beim HSV, St. Pauli und in der US-amerikanischen Nationalelf. (rax)

Infos und Anmeldungen auf www.lossetalhaus.de

Rubriklistenbild: © Glass/nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.