Gewerbeverein Söhre bestätigt bei Jahresversammlung den Vorstand – Birgit Kaiser-Wirz weiter an der Spitze

Bonus-Card gibt’s nicht mehr

Wieder gewählt: Der geschäftsführende Vorstand des Gewerbevereins Söhre wurde im Amt bestätigt. Auf dem Foto aus der Remise des Hotels zur Post sind von links Andreas Müller, Stefan Hibbeln, Uwe Gatzemann, die Vorsitzende Birgit Kaiser-Wirz und Schriftführer Winfried Müller zu sehen. Foto: Wohlgehagen

Lohfelden. Birgit Kaiser-Wirz steht weiterhin an der Spitze des Gewerbevereins Söhre. Die Vereinsvorsitzende wurde bei der Jahreshauptversammlung einstimmig in ihrem Amt bestätigt.

Positives Resümee

Auch die beiden stellvertretenden Vorsitzenden, Uwe Gatzemann und Stefan Hibbeln, und die weiteren Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands erhielten das einmütige Vertrauen der Versammlung.

Birgit Kaiser-Wirz zog ein positives Resümee über die Veranstaltungen zum 25-jährigen Vereinsjubiläum und zahlreiche Marketingaktionen. Inzwischen treffen sich Mitglieder, so die wieder gewählte Vorsitzende, regelmäßig zu zwanglosen „After Work-Partys“, um Erfahrungen auszutauschen.

180 Mitglieder

Der Gewerbeverein hat 180 Mitglieder. Schatzmeister Andreas Müller berichtete über einen Kassenbestand von 21 200 Euro zum Ende des abgelaufenen Jahres.

Die Tätigkeit des Gewerbevereins sei wichtig, weil die Bürger und Bauherrn von Eigenheimen ein wohnortnahes Angebot wünschen, sagte der stellvertretende Bürgermeister der Gemeinde Lohfelden, Klaus Steffek. Der Frühjahrsempfang mit der Verleihung von Gemeinwohlpreisen findet dann am Freitag, 13. April, auf dem Löwenhof statt. Wegen der zuletzt stark rückläufigen Teilnehmerzahl wird der Verein das Söhre-Radeln in diesem Jahr nicht mehr anbieten.

Auch die Söhre Bonus-Card, von der bislang zahlreiche Vereine profitiert haben, gibt es nicht mehr. Man habe von einer grundlegenden Erneuerung des Systems wegen der für die Geschäftspartner unvertretbar hohen Kosten abgesehen, sagte Birgit Kaiser-Wirz.

Die Geschäftsleute der Hauptstraße laden für 15. September wieder zum Moonlightshopping ein. (ppw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.