Brüder Grimm und Grimmelshausen

Bücher heute im Doppelpack

Vellmar. Eine Buchvorstellung im Doppelpack gibt es am heutigen Montag, 12. Dezember, ab 20 Uhr im evangelischen Kirchenzentrum Vellmar-Stadtmitte. Zum einen erscheint in der Anderen Bibliothek ein opulenter Sonderband mit einer Neuedition der in Vergessenheit geratenen Erstfassung der Märchen der Brüder Grimm. Der aus Schauenburg stammende Grafiker, Zeichner, Maler und Illustrator Ali Schindehütte erläutert an diesem Abend seine prächtigen, farbigen aquarellierten Tuschezeichnungen, mit denen dieser Band illustriert ist.

Herausgeber Prof. Heinz Roelleke hat die Märchen ausgewählt und den Zuträgern der Brüder Grimm zugeordnet. Er wird darüber einen Vortrag halten.

Über ein neues Buch über das Leben des Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen berichtet Heiner Boehncke, Professor für Vergleichende und Allgemeine Literaturwissenschaft an der Frankfurter Goethe-Universität. Er wird durch den Abend führen. (swe)

Info: Der Eintritt ist frei, Anmeldungen im „büchereck“ Vellmar unter 0561/826561.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.