Wir-sehn-uns-Nacht in Vollmarshausen mit Guiness-Bier und Highland-Spielen – Anwohner beleuchten Fenster

Bummeln zu schottischen Klängen

Schottische Nacht mit Highland-Games und Guiness: Patrick Ewald von Ewald Events (Mitte), Lisa Schmidt (links) und Jessica Jünemann liefern in schottischer Tracht einen Vorgeschmack auf die Wir-sehn-uns-Nacht in Vollmarshausen. Foto: Wohlgehagen

Lohfelden. Eine schottische Nacht mit einem „Highland-Games-Wettbewerb“ gehört zu den Höhepunkten der 7. Wir-sehn-uns-Nacht am Samstag, 31. August, in Vollmarshausen. Von 19 Uhr bis Mitternacht laden Geschäftsinhaber, Dienstleister, die evangelische Kirchengemeinde und die Kasseler Sparkasse zum Einkaufen, Bummeln und Mitmachen bei Spezialitäten und Musik ein.

Die Veranstalter bitten die Anwohner von Kasseler Straße, Welleröder Straße und Kaufunger Straße, für ein leuchtendes Sommernachts-Ambiente Lampions oder Kerzen in ihren Fenstern und Vorgärten aufzustellen.

Südländische Klänge

Bürgermeister Michael Reuter und der Schulchor der Grundschule werden den Abend um 19 Uhr auf dem Vorplatz der Feuerwehr eröffnen. Anschließend locken südländische Klänge, aber auch Sangria und südafrikanische Weine, frisches Guiness-Bier vom Fass und Bratwurst oder Spanferkel an fünf Stationen im Dorf.

Sommerüberraschungen

Die Sparkasse hat Sommerüberraschungen vor ihrer Geschäftsstelle in der Kasseler Straße angekündigt.

Die Evangelische Kirchengemeinde lädt zu einer Kinder-Disco in die Arche und am Schluss zu einer besinnlichen Andacht mit Musik in die Kirche ein.

Die schottische Nacht bei Udo, Carola und Patrick Ewald wird sicher unterhaltsam: Dudelsackpfeifer machen Musik, während auf dem Vorplatz bei den Highland-Games mit Fass rollen, Baumstamm weitwerfen und Steine stemmen um Sieg und Plätze gerungen werden soll. (ppw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.