Unbekannte schlugen bei Oberkaufungen zu

Diebe plünderten bei Oberkaufungen Pferdestall

Kaufungen. Bei einem Einbruch in einen Pferdestall in der Feldgemarkung von Oberkaufungen haben unbekannte Täter einen Anhänger, Arbeitsgeräte und Reiterzubehör im Wert von 3000 Euro gestohlen.

Nach den Ermittlungen der Polizei drangen die Diebe in der vergangenen Woche zwischen Donnerstag, 18.45 Uhr, und Freitag, 12.15 Uhr, in das in der Verlängerung des Struthwegs gelegene Gebäude ein. Laut Polizeisprecher Torsten Werner ließen sie folgende Gegenstände mitgehen:

• Pkw-Anhänger (Hersteller Stema, amtliches Kennzeichen: GÖ-UW 437);

• Westernsättel Montana 925 und 936;

• Motorsense (Marke MTB);

• Rasenmäher (Marke Sabo);

• zwei Stromaggregate

• eine blaue Pferdedecke, eine blaue Trense und ein Pferdegeschirr ohne Gebiss;

Die Polizei geht davon aus, dass die Unbekannten die Beute auf dem Anhänger abtransportierten. (ket)

Hinweise: Telefonnummer 0561/9100

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.