Jazzfrühschoppen im Waldhotel Schäferberg: Dixieland mit ganz viel Herz

Espenau. Den Jazzfrühschoppen des Waldhotels Schäferberg gibt es auch im August jeden Sonntag von 11 bis 13 Uhr. Die Veranstaltung findet bei schönem Wetter im Biergarten Waldeslust statt, sonst in der Bar Froschkönig des Hotels.

So sehen die Termine aus:

• 5. August: Kasseler Jazz Trio. Es besteht seit 1998 und setzt sich zusammen aus Ulrike Prinz (Gesang), Klaus Wenderoth (Piano) und Vadim Herrmann (Bass). Die drei verbindet die Freude am Jazz.

• 12. August: Megaphon Jazz Band. Die Anfänge der Band gehen in die 70er-Jahre zurück. Heute spielt die Band Dixieland mit Herz und überrascht mit eigenen deutschen Texten.

• 19. August: Oliver Gross. Swing, Soul, Latin und Pop - diese Stilrichtungen verbindet Oliver Gross in seinem Soloprogramm „Jazz by one“ mühelos: Bewährte, gut abgehangene Sinatra-Standards wie Night and Day oder Rock-Klassiker wie Smoke on the Water von Deep Purple hat er im Repertoire. Seine Vorliebe für lateinamerikanische Musik kommt in Interpretationen von Bossa-nova-Titeln zum Ausdruck.

• 26. August: Papa Belas Dixie Kings. Die Band hat sich dem guten alten Jazz verschriebene, wie er in Kneipen, Tanzhallen, auf Paraden und auf den Mississippi-Dampfern geklungen haben muss. (swe)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.