Dorffest rund um die Kirche

+
Unterhaltsames Beisammensein: Am 8. September ist es soweit, dann feiert die Ochshäuser Dorfgemeinschaft rund um die Kirche ein Dorffest. Auch im Jahr 2010 lockte das Fest viele Besucher.

Auf einen ebenso bunten wie vergnüglichen Nachmittag freuen sich Groß und Klein am 8. September in Ochshausen.

Rund um die Kirche feiert die Dorfgemeinschaft dann ein fröhliches Dorffest mit abwechslungsreichem Programm.

Ein Gottesdienst mit Prälatin Marita Natt und unter der Mitwirkung der Chorgemeinschaft Lohfelden eröffnet das Fest um 10.30 Uhr in der Ochshäuser Kirche. Im Anschluss daran gibt es im Kirchgarten für alle Mittagessen mit Spezialitäten vom Grill.

Führung: Jenseits des Guten und Schönen

Um 13 Uhr startet die erste Führung der Geschichtswerkstatt zum Thema „Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale in Ochshausen“. Weitere Führungen finden um 14.30 Uhr und um 15.30 Uhr statt.

Download

PDF der Sonderseite Aus der Region - für die Region

Für die musikalische Unterhaltung der Gäste sorgt das Orchester Lohfelden mit seinem vielseitigen Repertoire, und am späten Nachmittag lädt der Zauberer „Martinelli“ die Kinder zu einer spannenden Darbietung ein.

Für das leibliche Wohl der Gäste ist mit Kaffee und Kuchen auch am Nachmittag bestens gesorgt. „Wir freuen uns auf viel Besuch“, sagt Pfarrer Klaus-Dieter Inerle von der Kirchengemeinde Lohfelden, die das Dorffest gemeinsam mit der politischen Gemeinde, der Chorgemeinschaft Lohfelden und der Geschichtswerkstatt veranstaltet.

„An diesem Tag werden sich auch die Kirchenvorstandskandidaten vorstellen, und wir laden die Dorfbewohner dazu ein, im Rahmen der Kirchenvorstandswahl ihre Stimme online abzugeben.“ E Weitere Informationen gibt es auch im Evangelisches Gemeindebüro Lohfelden unter Tel 05 61 /51 45 89. (zkr)

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.