Unbekannte verschwanden mit Geländewagen

Einbruch: Täter holten Autoschlüssel

Nieste. Um an den Schlüssel für einen 50 000 Euro teuren Mercedes-Geländewagen ML 350 zu kommen, sind ein oder mehrere Täter in der Nacht zum Dienstag in ein Wohnhaus in Nieste eingedrungen.

Nachdem sie den Schlüssel auf einer Ablage im Erdgeschoss gefunden hatten, verschwanden die Einbrecher mit dem unter einem Carport abgestellten Wagen.

Wie Polizeisprecher Wolfgang Jungnitsch mitteilte, gelangten die Täter ins Haus, indem sie ein Loch in die Glasfüllung der Terrassentür bohrten und diese dann mit einem Werkzeug entriegelten. Die vierköpfige Familie schlief derweil im Obergeschoss des Hauses. Sie bekam von dem Einbruch und dem Diebstahl zunächst nichts mit.

Laut Jungnitsch schlugen die Täter in der Zeit zwischen Montagabend, 23 Uhr, und Dienstagmorgen, 6.20 Uhr, zu. (ket)

Hinweise auf den Verbleib des schwarzen Mercedes mit dem amtlichen Kennzeichen KS-N 3474 nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0561/9100 entgegen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.