Einkaufsbummel und mehr

+
Aktuelle Trends: Wie schon im vergangenen Jahr werden die beiden Modenschauen des Modehauses Döring wieder viele Zuschauer anlocken.

Nach oder vor einem Gang zum Wahllokal bieten die Geschäftsleute vom Rathausplatz Vellmar am „Offenen Sonntag“ von 13 bis 17 Uhr zahlreiche Angebote:

Das Modehaus Döring zeigt zur Eröffnung der Herbstsaison zwei Modenschauen um 13 und 15 Uhr, im Büchereck von Frau Engelhardt gibt es bereits die Kalender 2014 mit einem Rabatt von 20 Prozent. Das TUI-Reisecenter lädt ein zu einem „kleinen Oktoberfest“: Dort kann man die selbst gebackenen TUI-Brezeln probieren und sein Glück bei einer Schätzfrage. Als Preise winken Reisegutscheine. Die Kinder sind vom TUI-Reisecenter zu einem Malwettbewerb eingeladen. Preise gibt es für die drei besten Bilder mit dem Thema „Schönstes Urlaubserlebnis“ und das Modegeschäft „Favors!“ lockt mit einer innovativen Preisgestaltung.

Juwelier M. von Meyer belohnt seine Kunden noch bis zum 30. September mit einer Erstattung der Mehrwertsteuer von 19 Prozent. Das gilt auch für fast alle bereits reduzierten Artikel.

Download

PDF der Sonderseite Verkaufsoffener Sonntag auf dem Rathausplatz Vellmar

Für das leibliche Wohl ist reichlich gesorgt: Die Landfleischerei Döring brät die beliebte Bratwurst und kocht eine deftige Erbsensuppe, im Bistro Linie 1 gibt es ab 12 Uhr Leberkäs-Semmeln und bayrisches Bier und ab 17 Uhr die Wahlparty auf allen Kanälen. Die Bäckerei und Konditorei Ehrmann bietet neben Kaffee und Kuchen Laugenbrezeln und Waffeln an.

Der Rathausplatz Vellmar ist nicht nur am „Offenen Sonntag“ ein beliebtes Einkaufsziel, sondern bietet zu jeder Zeit eine angenehme Einkaufsatmosphäre durch die Vielzahl der inhabergeführten Fachgeschäfte aus fast allen Branchen. Dort werden die Kunden noch persönlich beraten, sodass der Einkauf ein nachhaltiger Erfolg wird.

Ergänzt werden die Fachgeschäfte durch bekannte Discounter wie Ernsting’s familiy, KIK, Rossmann und den großen Lebensmittelmarkt tegut. Das Gesundheitszentrum Vellmar bietet eine umfassende fachärztliche Versorgung, ergänzt durch Therapeuten und Apotheken. Kurz gesagt: Hier wird für die Gesundheit bestens gesorgt.

Über 400 kostenlose Parkplätze rund um den Rathausplatz bedeuten kurze Wege und somit ein bequemes Einkaufen. Der Wochenmarkt mit vielen bekannten Anbietern aus der Region mittwochs und samstags ist ein beliebter Treffpunkt und weit über Vellmar hinaus bekannt.

Nicht zuletzt bietet die vielseitige Gastronomie am Rathausplatz alles von A wie Antipasti bis Z wie Zwiebelschmalz in einer angenehmen Umgebung. (nh)

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.