Elektro-Räder liegen im Trend

+
Moderner Werkstattservice: Jürgen Hampe verkauft nicht nur die neuesten Elektroräder – der Bike-Profi aus Niestetal kümmert sich auch um die Wartung. Dazu gehört , dass er mithilfe eines Computers sämtliche Daten des Steuergeräts überprüft.

Mehr Auswahl bei E-Bikes, Bosch Elektromotoren mit Rücktritt und 27,5-Zoll-Räder – die Trends für die kommende Fahrradsaison sind bereits gesetzt.

Jürgen Hampe, Inhaber des Niestetaler Fahrradfachgeschäfts Bike-Profi, bietet schon jetzt die wichtigsten Neuerungen in seinem Ladengeschäft an der Cornelius-Gellert-Straße 68a im Ortsteil Heiligenrode an. Auch in diesem Jahr setzt er verstärkt auf deutsche E-Bike-Hersteller der Firmen Ghost, Kreidler, HaiBike Sinus und Winora.

Die Qual der Wahl

„E-Bikes werden in letzter Zeit immer stärker nachgefragt“, sagt Jürgen Hampe. Deshalb hat der Elektromotorhersteller Bosch, auf den auch der Bike-Profi setzt, jetzt seine Produktpalette erweitert. „Ab sofort hat der Kunde die Wahl zwischen verschiedenen Motoren“, sagt er. Zusätzlich zur bisherigen „Classic Line“ bietet Bosch zwei weitere Motorvarianten an: „Active Line“ und „Performance Line“.

Während die „Active“-Variante eher komfortorientierte Freizeitradler mit City-Bikes und Trekkingrädern ansprechen soll, zielt Bosch mit der „Performance Line“ auf sportliche und tempoorientierte E-Biker. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, einen Bosch-Elektromotor auch mit Rücktrittsbremse auszustatten. „Diese Option haben sich gerade ältere Menschen gewünscht, weil sie sich mit Rücktrittsbremse einfach sicherer fühlen“, erklärt Jürgen Hampe. Sämtliche E-Bikes sind mit dem PowerPack Akku 300 oder dem PowerPack Akku 400 (Reichweite: bis zu 180 Kilometer) erhältlich.

Neue Laufradgrößen

Nachdem in den vergangenen Jahren die neuen 29-Zoll-Räder für Aufsehen – und entsprechende Nachfrage – gesorgt haben, wird 2014 auch ganz im Zeichen einer weiteren Laufgröße stehen: den 27,5-Zoll-Rädern, die auch 650B genannt werden. „Die neue Laufradgröße gibt’s für Mountainbikes und vollgefederte Mountainbikes“, sagt der Bike-Profi, der Fahrräder Hersteller Ghost, Kreidler, HaiBike, Müsing in der neuen Größe im Angebot an.

Download

pdf der Sonderseite Stark vor Ort

Jürgen Hampe bietet selbstverständlich auch klassische Fahrräder vom Kinderrad bis zum Trekkingrad an. Dazu gehört auch moderner Werkstattservice vom Reifenwechsel bis zur großen Inspektion, umfassende Beratung vom Fachmann und sogar die Möglichkeit, sich ein Müsing-Wunschrad individuell aufbauen zu lassen. (psn)

Der Bike-Profi , Inhaber: Jürgen Hampe, Cornelius-Gellert-Straße 68a, 34266 Niestetal-Heiligenrode, T 05 61 / 870 68 73

Öffnungszeiten:

Montags bis freitags

von 11 bis 18 Uhr und

samstags von 10 bis 14 Uhr

www.jh-bikes.de

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.