Ab Ende 2012 fahren Busse vom Bahnhof Wilhelmshöhe direkt zu SMA

Kassel/Niestetal. Ab Dezember 2012 wird es eine Buslinie vom IC-Bahnhof Wilhelmshöhe durch die Stadt bis zur neuen Produktionsstätte des Solartechnikherstellers SMA am Sandershäuser Berg bei Niestetal geben.

Der Nordhessische Verkehrs-Verbund (NVV) erfüllt damit die Forderung des Unternehmens nach einer besseren ÖPNV-Anbindung.

Laut NVV fahren die Busse montags bis freitags zwischen 4.30 Uhr und 19 Uhr, und zwar im Halbstundentakt. Die Fahrzeit vom IC-Bahnhof zum Sandershäuser Berg beträgt gut eine halbe Stunde.

Diskutiert wird noch über die Streckenführung im Stadtgebiet: Die Fahrt soll entweder über die Uni am Holländischen Platz oder über die Fuldabrücke und den Platz der Deutschen Einheit führen. (ket)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.