30 Mitarbeiter zu Fachleuten qualifiziert

Ergonomie Thema im VW-Werk

Baunatal. Das Volkswagenwerk Baunatal hat im vergangenen Jahr 30 Mitarbeiter zu Fachleuten für Ergonomie qualifiziert. „Sie werden künftig daran mitarbeiten, Arbeitsbedingungen und Arbeitsabläufe noch gesundheitsfreundlicher und zugleich effizienter zu gestalten“, heißt es in einer Pressemitteilung des Konzerns.

Insgesamt wurden für die deutschen Standorte 143 Fachleute für Ergonomie ausgebildet. „Jede Verbesserung der Ergonomie ist eine Investition in die Gesundheit unserer Beschäftigten“, sagt Leitender Werkarzt Dr. Rainer Göldner. „Wir wollen allen Mitarbeitern ein Arbeitsumfeld bieten, in dem sie unabhängig von Alter und körperlicher Leistungsfähigkeit ihr Bestes geben können.“

In den Schulungen haben die Mitarbeiter unter anderem gelernt, körperliche Belastungen bei Montagetätigkeiten zu analysieren und die gesundheitlichen Auswirkungen zu erkennen.

Weitere Schulungen

Der Autokonzern will sein Engagement in diesem Bereich noch ausbauen. Für 2014 sei geplant, so heißt es, 120 weitere Beschäftigte aller Standorte in Wolfsburg zum Thema Ergonomie zu schulen. (sok)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.