Der Kulturkalender 2012 ist prall gefüllt: Knapp 40 Veranstaltungen in Lohfelden – Vorverkauf angelaufen

Erotische Märchen und viel Musik

Lohfelden. Die schönsten Songs aus weltberühmten Musicals, leichtlebiges Kabarett und eine One-Woman-Komödie sind die Höhepunkte des Kulturfrühlings, mit dem das Veranstaltungsprogramm der Gemeinde Lohfelden vom 9. bis 17. März in Schwung kommt.

Der Lohfeldener Jahres-Kulturkalender für 2012 ist prall gefüllt mit Bühnenshows, Konzerten, Kunstausstellungen und Open-Air-Events.

Dem 200. Jahrestag der Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm wird mit einer Erzählnacht in der Vollmarshäuser Kirche und einer erotischen Märchenreise auf dem Löwenhof Reverenz erwiesen. „Wir bieten hochwertige Veranstaltungen zu erschwinglichen Eintrittspreisen“, sagt Heike Klein, die im Rathaus für Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich ist.

Richtig los geht es am 10. März, wenn die bekannte Kabarettistin Renate Coch bei der Kulturwoche mit ihrem Programm „Cochmopolitan“ den wichtigsten Fragen des modernen Lebens nachgeht.

Um „Männer und andere Irrtümer“ geht es am 13. März bei der One-Woman-Show der Komödie Kassel.

Mit „Best of tic – Das Beste aus dem Theater im Centrum“ (17. März) erwartet die Besucher zum Abschluss der Woche ein echter musikalischer Leckerbissen.

Besonders gespannt ist man in Lohfelden auf das Konzert einer der berühmtesten französischen Jazzgruppen, „Les Haricots Rouges“, die ihr Gesamtkunstwerk für Augen und Ohren am 11. Juli auf dem Löwenhof vorstellt.

Hits von Joe Cocker

Im Spätsommer und Herbst ragen die „Joe Cocker Songs“ (28. September) und ein Kabarettabend mit Barbara Kuster (24. November) aus dem Programmangebot heraus. Das Dorffest in Vollmarshausen (29. Juni bis 1. Juli) wird diesmal wieder auf dem Festplatz Unter den Eichen gefeiert.

Fest verankert im Kulturprogramm der Gemeinde Lohfelden sind die Ausstellungen der Kulturfitüre im Rathaus. Den Anfang macht die Stillleben-Malerin Rodica von Keyserling (Vernissage am Mittwoch, 8. Februar, 19.30 Uhr).

Vorverkauf hat begonnen

Vielversprechend ist die Ankündigung für eine gemeinsame Ausstellung von Künstlern aus den Partnergemeinden Berg im Drautal (Österreich) und Trutnov (Tschechien), die am 13. Juni eröffnet wird.

Der Vorverkauf für alle Veranstaltungen hat begonnen. Karten sind in Morbitzers Papershop (Lange Straße 14 und Hauptstraße 54), bei Schreibwaren Hamel (Kaufunger Straße 2, Vollmarshausen) und unter Tel. 0561/5110265 (Rathaus, Heike Klein) erhältlich. (ppw) HINTERGRUND

PROGRAMM

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.