Erste Flugstunden der Störche in Sandershausen

HNA-Leser Johannes Brenner hat die Jungstörche in Sandershausen erstmals beim Fliegen beobachtet und uns Fotos davon geschickt.

Und diese Flugversuche haben anscheinend hungrig gemacht: Unser Bild zeigt einen Altstorch beim Anflug auf das Nest. Doch nicht nur selbstständig fliegen kann der Nachwuchs schon. Johannes Brenner hat zwei der drei jungen Störche auch bei der Suche nach Nahrung auf einer frisch gemähten Wiese am gegenüberliegenden Fuldaufer beobachtet. Die beiden Altvögel fliegen das Nest nur noch selten an. Sehr oft sitzen sie auf einem Funkmast in unmittelbarer Nähe. (nni) Foto: J. Brenner

Die anderen Fotos finden Sie unter: http://zu.hna.de/storch1106

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.