Experten rund um Immobilien

+
Engagiertes Team: Kundenbetreuerin Bärbel Blumenstein (von links), Sandra Vockeroth für den Bereich Objekteinkauf und Inhaberin Gertrud Neuenhagen-Götte sind die Ansprechpartnerinnen rund um Immobilien in Nordhessen und Südniedersachsen.

Wenn es um Immobilien geht, gelten besondere Ansprüche. Neuenhagen-Götte Immobilien, ein junges, aufstrebendes Unternehmen aus Niestetal, wird diesen Ansprüchen gerecht.

Das Team um Inhaberin Gertrud Neuenhagen-Götte legt stets größten Wert auf fachkundige und umfassende Beratung, exklusiven Service und absolute Sorgfalt. „Das ist das A und O in unserem Geschäft“, sagt die geprüfte Immobilienmaklerin (ILS), die am 13. und 14. April auch auf der Kaufunger Gewerbeschau vertreten sein wird.

Breites Leistungsspektrum

Im Mai 2010 gegründet, hat sich das Niestetaler Unternehmen auf Immobilien im Raum Nordhessen und Südniedersachsen spezialisiert. Dabei bietet Neuenhagen-Götte Immobilien ein breites Leistungsportfolio, beispielsweise für Verkäufer und Vermieter: Dazu zählen unter anderem die marktrealistische Wertermittlung einer Immobilie, die Präsentation des Objekts mit einem ansprechenden, professionellen Verkaufs- und Vermietungsexposé mit Farbfotos und Grundrissplänen sowie die Präsentation in bekannten Internet-Datenbanken wie Immonet und Immowelt. „Die persönliche Betreuung der Kauf- und Mietinteressenten bei jeder Besichtigung sind für uns natürlich selbstverständlich“, sagt Gertrud Neuenhagen-Götte, die im Mai 2012 ihr Fernstudium zur geprüften Immobilienmaklerin (ILS) erfolgreich abgeschlossen hat.

Gezielte Immobiliensuche

Auch interessierte Käufer und Mieter sind bei Neuenhagen-Götte Immobilien in den besten Händen. Schließlich ist das Unternehmen Mitglied im Immobilienverband Deutschland, dem Markenzeichen qualifizierter Immobilienmakler, Verwalter und Sachverständiger. Die Experten aus Niestetal kümmern sich gezielt um die Suche der jeweiligen Wunschimmobilie.

Download

PDF der Sonderseite Stark vor Ort

Egal ob Unterstützung bei der Mietvertragsgestaltung, Übergabeservice für Vermieter und Mieter, Beratung und Betreuung bei der Gestaltung des notariellen Kaufvertrages oder Begleitung zum Notartermin – Neuenhagen-Götte Immobilien bietet die komplette Betreuung rund um Immobilien. Auch dank der Kooperation mit Bernd Götte Immobilienmanagement. Bernd Götte ist Rechtsanwalt sowie geprüfter Haus- und Grundstücksverwalter (ILS) und somit auch Fachmann beispielsweise für Hausverwaltungen und Nebenkostenabrechnungen. Ebenso arbeitet Neuenhagen-Götte Immobilien mit Finanzdienstleistern zusammen und vermittelt die Finanzierung der Wunschimmobilie.

Tippgeber gesucht

„Werden Sie Tippgeber: Wenn Sie jemanden kennen, der eine Immobilie verkaufen oder vermieten möchte, erhalten Sie von uns nach erfolgreichem Vertragsabschluss eine Vermittlungsprovision. Rufen Sie uns an, wir geben Ihnen gerne weitere Informationen“. (psn)

Kontakt: Neuenhagen-Götte Immobilien, Am Klei 12, Niestetal, T 05 61 / 5 29 60 58, Fax 0561/ 5 29 61 67, info@neuenhagen-goette-immobilien.de

Partner dieser Sonderveröffentlichung

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.