Fachwerk-AG: CDU erfreut und befremdet

Kaufungen. In Kaufungen wird es, wie im Sommer von der CDU vorgeschlagen, einen Arbeitskreis Fachwerk geben. Das Gremium, das sich mit der Zukunft des historischen Gebäudebestands beschäftigen soll, hat Bürgermeister Arnim Roß (SPD) ins Leben gerufen.

Die CDU begrüßt die Gründung, Fraktionschef Erwin Schmidt findet es allerdings „befremdlich“, dass Roß die Fraktion nicht über die Gründung informiert habe. Es sei nicht sinnvoll, durch derartige „Spielchen“ Sand ins Getriebe zu streuen, so Schmidt. (ket)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.