Ahnataler Fotografin Ruth Brosche veröffentlicht zwei Kalender mit ihren Aufnahmen

Die Faszination der Fotos

Kalender zum Gemeinde-Jubiläum: Ruth Brosche veröffentlicht ihre schönsten Aufnahmen von Ahnatal in einem neuen Wandkalender, der ab kommendem Wochenende zu haben ist. Foto: Kisling

AHNATAL. Fotografieren bedeutet für die Ahnatalerin Ruth Brosche Leidenschaft und Faszination. Dass sie das richtige Gespür für Fotos hat, wird in zwei Wandkalendern deutlich, die Brosche mit Beginn der Ahnataler Hobbykünstlerausstellung am Samstag, 19. November, und Sonntag, 20. November, veröffentlichen wird.

Seit vier Jahren kreiert die 65-Jährige am Jahresende einen Wandkalender. Anlässlich der anstehenden 40-Jahr-Feier der Gemeinde Ahnatal im Sommer 2012 hat Brosche nun einen Kalender mit den schönsten Landschaftsaufnahmen in und um Ahnatal erstellt. „Als ich von den Planungen gelesen habe, wollte ich mit meinen Fotos einen Beitrag zum Jubiläum leisten“, sagt die pensionierte Verwaltungsangestellte.

Eine Auswahl ihrer Fotos, die Ahnatal zu allen Jahreszeiten von seiner schönsten Seite zeigen, wird ab dem 25. November in der neuen Weihnachtsaustellung im Ahnataler Rathaus zu sehen sein. Zudem wird Brosche auf der Weihnachtsausstellung Luftaufnahmen von Ahnatal präsentieren.

Neben dem Kalender veröffentlicht Ruth Brosche einen Kalender mit Tieraufnahmen aus Afrika. Zwölf Tage lang bereiste sie Botswana und Sambia und ging täglich auf Safari. Heraus kamen 4000 Fotos, 1200 in bestechender Qualität und Vielfalt. „Es war die schönste Reise nach Afrika, die ich je gemacht habe“, schwärmte Brosche. Mit dem Teleobjektiv ihrer Nikon-Kamera gelangen ihr Aufnahmen, wie man sie sonst nur von ausgebildeten Tierfotografen kennt.

Auch international macht sich Brosche derzeit einen Namen: Einige ihrer Bilder werden im neuen Jahr die Bordzeitschrift der nationalen Fluggesellschaft von Namibia, „Air Namibia“, zieren. Und die Kalender können bei der Hobbykünstlerausstellung, in der Heckershäuser Helfensteinapotheke und im Deltha Fitness Club für fünf Euro erworben werden. Nähere Informationen zu den Werken gibt es im Internet unter www.ruthbrosche.de

Zudem werden mehrere Kalender während der Weihnachtsaustellung im Ahnataler Rathaus zugunsten der Gruppe Miteinander versteigert.

Von Tobias Kisling

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.