Feuerwehrzentrale in Lohfelden eröffnet: Heute Infotag

+

„Das ist ein besonderer Tag für die Freiwillige Feuerwehr und die Gemeinde Lohfelden“, sagte Bürgermeister Michael Reuter (SPD) gestern während der Einweihung des zentralen Feuerwehrhauses vor 300,geladenen Gästen.

Das neue Gebäude mit einer Halle für acht Einsatzfahrzeuge, einem Übungsturm und Schulungsräumen wurde nach den Plänen des Siegener Büros „kplan“ in zweijähriger Bauzeit errichtet. Die Baukosten betragen voraussichtlich 4,8 Millionen Euro. Am heutigen Samstag wird das Feuerwehrhaus von 11 bis 15 Uhr für Besucher geöffnet. Mitglieder der Feuerwehr führen durch den Neubau. Auf dem Bild vor dem Feuerwehrstützpunkt sind Parlamentschef Uwe Jäger (von links), Gemeindebrandinspektor Klaus Sturm, Architektin Simone Mattedi, Michael Reuter, Landrat Uwe Schmidt und Kreisbrandinspektor Sebastian Mazassek zu sehen. (ppw)

Feuerwehrhaus Lohfelden eröffnet

fs

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.