Neubau der Feuerwehrzentrale Lohfelden nimmt Gestalt an

+

Der Neubau des zentralen Feuerwehrgebäudes an der „Grünen Mitte“ in Lohfelden nimmt Gestalt an. Zurzeit wird das Hauptgebäude des neuen Domizils in die Höhe gezogen

Darin werden dann die Einsatzzentrale und Bereitschaftsräume der Freiwilligen Feuerwehr mit Umkleiden, Duschen, Toiletten und Schulungsräumen eingerichtet. Neben dem Gebäude wird ein 15 Meter hoher Übungsturm gebaut. Außerdem entstehen neun Garagen für die Feuerwehrfahrzeuge und eine Lagerhalle für das Einsatzmaterial. Die neue Feuerwehrzentrale kostet die Gemeinde 5,3 Millionen Euro. Parallel zur Fertigstellung des neuen Domizils - die Übergabe an die Feuerwehr ist für das zweite Quartal 2013 geplant - sollen die beiden in der Gemeinde noch bestehenden Ortsteilwehren zu einer Wehr zusammengelegt werden. Die drei Feuerwehrvereine Crumbach, Ochshausen und Vollmarshausen behalten ihre Selbstständigkeit. (ppw)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.