Figurentheater Samstag in der Zehntscheune

Kaufungen. Auch die Bremer Stadtmusikanten bleiben vom Altern nicht verschont. Zumindest wenn es nach den Machern vom Theater „Laku Paka“ geht. Am Samstag, 29. Juni, bieten sie ab 15 Uhr in der Zehntscheune im Stiftshof Kaufungen eine neue Version des altbekannten Stücks.

Esel, Katze, Hund und Hahn sind alt und krank geworden. Zeitgleich möchte Frührentner Erwin Schmidt sich nicht einfach dem Zahn der Zeit hingeben und beschließt nach Bremen aufzubrechen, um Stadtmusikant zu werden.

Märchen mit Musik

Das Stück ist eine Mischung aus Figurentheater, Schauspiel und Musik und findet in der Reihe „Märchentheater am Märchenlandweg“ statt. Kinder sollten mindestens fünf Jahre alt sein. Der Eintritt kostet 6 Euro, Kinder zahlen 5 Euro. Karten gibt es nur an der Tageskasse. (rax)

www.theater-laku-paka.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.