Flexible Experten im Internet

Baunataler ist Gründer einer Firma für Informationen

+
Junge Firmengründer: An ihrem Firmensitz unterm Dach sitzen Felix Anthonj (von links), in dessen Elternhaus die Dachkammer ist, Marcel Schmidt und der Baunataler Tobias Krauß.

Baunatal/Riegelsberg. Es ist ein Zimmer unterm Dach, in dem drei junge Hochschulabsolventen an ihrer wirtschaftlichen Zukunft im weltweiten Web arbeiten. Und nicht die viel beschworene Garage, in der heutige Marktführer der neuen Medien ihren Anfang nahmen.

Aber Baunatal und Riegelsberg nördlich von Saarbrücken sind nun mal nicht Silicon Valley.

Die Geschäftsidee hört sich einfach und ambitioniert zugleich an. „Wir wollen eine transparente Plattform schaffen, auf der ausgewiesene Experten Informationen weitergeben“, sagt Tobias Krauß aus Baunatal. Der 24-Jährige ist einer von drei Gründern der Firma oder des Start-up mit Namen Flexperto, eine Zusammensetzung aus den Worten flexibel und Experte.

Denn Frage- und Antwortseiten gebe es zwar viele im Internet. „Der Unterschied zu uns: Wir bieten die Interaktion zwischen Experte und Kunde. Der bekommt also auch Rückfragen beantwortet, zum Beispiel über Video-Chat, bis eine Lösung erarbeitet wurde“, sagt der ehemalige Schüler der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule in Oberzwehren.

Nach dem Abitur studierte Tobias Krauß an der European School of Business in Reutlingen. Ein Teil des Studiums fand in Frankreich statt. Dabei lernte er seinen Studienkollegen Felix Anthonj und später auch noch Marcel Schmidt kennen, der seinen Auslandspart in Spanien absolvierte.

Alle drei hatten nach dem Studium keine Lust, einen Master zu machen. „Und uns schreckte das Konzernleben in großen Unternehmen. Also stürzen wir uns ins Abenteuer und machen wir was auf eigene Faust“, sagt der Baunataler.

Anthonj habe die Firmenidee entwickelt aus seinen Studienerfahrungen heraus. So gebe es im Internet zwar viele Informationen, „die sind aber verstreut und anonym und damit nicht zu verifizieren“, also nicht auf ihren Wahrheitsgehalt zu überprüfen.

Dies sei bei Flexperto anders. Die Experten stellten sich mit ihrem Profil vor, werden anschließend auch von den Kunden nach einem Ranking bewertet. 50 bis 60 Fachleute gebe es derzeit auf der Plattform in den Bereichen Rechtsberatung, Persönlichkeits-Coaching sowie Sport und Ernährung.

Neben den drei Gründern gehören noch zwei Programmierer auf eineinhalb Stellen zur Firma. Zu wenige, um „unsere immer neuen Ideen umzusetzen“. Also stehen die Zeichen auf Expansion und auch Umzug. „Wir wollen im September nach Berlin gehen, in ein Beta-Haus nach Kreuzberg, dem deutschen Silicon Valley“, sagt der Baunataler. Dort mieten sich viele Start-ups wie Flexperto in ein Großraumbüro ein, tauschen sich aus und lernen Sponsoren kennen, die auf der Suche nach neuen Ideen sind. Viele dieser Neugründungen scheitern, weiß Krauß. „Wir brauchen Mut, Frustrationstoleranz und Durchhaltevermögen.“

Die Firma Flexperto, der „Marktplatz für Online-Beratung und Bildung“, ist erreichbar unter Tel. 0 68 06/92 09 04, Infos: www.flexperto.com

Von Michael Schräer

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.