A7 bei Kassel: Alte Lärmschutzwand muss für neue weichen

Alte Lärmschutzwand muss für neue weichen
1 von 22
Alte Lärmschutzwand muss für neue weichen
2 von 22
Alte Lärmschutzwand muss für neue weichen
3 von 22
Alte Lärmschutzwand muss für neue weichen
4 von 22
Alte Lärmschutzwand muss für neue weichen
5 von 22
Alte Lärmschutzwand muss für neue weichen
6 von 22
Alte Lärmschutzwand muss für neue weichen
7 von 22
Alte Lärmschutzwand muss für neue weichen
8 von 22
Alte Lärmschutzwand muss für neue weichen
9 von 22

Im Zuge des Ausbaus der A7 von sechs auf acht Spuren bei Kassel wird der Lärmschutz verbessert. Die alte Lärmschutzwand wird zurzeit abgetragen, die Materialien werden aufbereitet und wiederverwendet beim Bau der neuen und viel höheren Lärmschutzwand.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Flutwelle rollte durch Kaufungen - Folge des Sturms Burglind
Kaufungen. Vermutlich auch wegen des starken Regens ist am Mittwochmittag in Kaufungen ein Regenrückhaltebecken mit …
Flutwelle rollte durch Kaufungen - Folge des Sturms Burglind
Auto landet bei Unfall in Baunatal auf Friedhof
Auto landet bei Unfall in Baunatal auf Friedhof