Strom vom Dach der Autobahn

1 von 17
2 von 17
3 von 17
4 von 17
5 von 17
6 von 17
7 von 17
8 von 17
9 von 17

Im Lossetal wird diskutiert, wie man die Anwohner und die Umwelt beim Bau der A44 schützen kann, und das für möglichst wenig Geld. Eine Variante ist eine Einhausung mit Solaranlage, wie es sie bei Aschaffenburg bereits gibt.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Baufortschritt im A44-Tunnel Hirschhagen bei Hessisch Lichtenau
Baufortschritt im A44-Tunnel Hirschhagen bei Hessisch Lichtenau
Schwangeren-Spezial beim HNA-Yogasommer
Kassel. Im Rahmen des HNA-Yogasommers fand am Donnerstagabend in der Aue ein Schwangeren-Spezial mit Yogalehrerin und …
Schwangeren-Spezial beim HNA-Yogasommer